Олимпиадные задания. 11 класс.

Олимпиадные задания проверяют умения работать с лексикой и грамматикой, текстом, умением отвечать на вопросы.
Скачать материал
Просмотр
содержимого документа

Всероссийская олимпиада школьников

 по  немецкому языку 2019/2020 учебный год.

Школьный этап 2019 г.

 

 

 

  1. ласс

 

 

 

 

Время выполнения- 60 минут

 

Максимальный общий балл-  40 баллов

 

Задание №1

Максимальное количество баллов- 20  баллов

 

 

Задание №2

Максимальное количество баллов-  12 баллов

 

 

 

 

 

Задание №3

Максимальное количество баллов- 8 баллов

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.Прочитайте приведенный ниже текст. Преобразуйте слова, напечатанные жирным шрифтом в скобках, обозначенных номерами 1 – 20  так, чтобы они грамматически  и лексически  соответствовали содержанию текста. Заполните пропуски полученными словами

 

Familie  man  werden slawisch  interessant  SPRACHE KIND,   Möglichkeit  DEUTSCH  WISSENSCHAFT  FALCH     SPRECHEN             SORGEN           GUT UKRAINE  RUßLAND    wollen    Leben   groß   gehören Sprache

Das Internet ist voll von _____________________1  Angeboten, Gewalt und digitalem Müll. Viele Eltern -------------------2  deshalb nicht, dass ihre _____________3_(KIND) im Internet surfen. Sie machen sich ____________4_( SORGEN ), ihre Kinder könnten auf Seiten landen, die     nicht kindergerecht sind. Doch das Internet bringt auch viele ----------------------------4.für Kinder. Auf vielen Seiten gibt es gute und -------------------5.Informationen, Chats und Foren, Spiele - und Basteltipps. Damit Kinder und Jugendliche diese Seiten ______________6  finden, gibt es seit kurzem Die Initiative “Ein Netz für Kinder”. Die ________________7  Bundesregierung und der “Freiwilligt Selbstkontrolle Multimedia-Dienstanbieter e. V.” haben nun die dazugehörige Internetplattform frag FINN. de ins ------------------8/ gerufen.

Die Zahl der einzelnen Sprachen auf der Erde ist sehr ---------------------9., so gegen 5000 Sprachen. Davon sind etwa 1400 ----------------------10.kaum bekannt. Es gibt auch Sprachen, die vor wenigen Menschen__________________11 werden. Auf dem Territorium _______________12. gibt es einige Sprachen, die von etwa 500 bis 100 Menschen gesprochen ----------------13.. In Europa spricht ------------14. gegen 120 _____________15.Die meisten Sprachen der Welt sind _______________16.klassifiziert, sie gehören zu verschiedenen --------------------17. und Gruppen. Russisch gehört zum Beispiel zur Gruppe der -----------------18. Sprachen. Dazu gehören auch ________________19. Weissrussisch, Polnisch, Slowakisch, Bulgarisch u. a. m. Deutsch gehört zur Gruppe der germanischen Sprachen. Dazu ----------------------------------20. auch Englisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch und noch einige Sprachen.

Задание № 2

Прочитайте   . Определите, какие утверждения соответствуют содержанию текста (Richtig)     какие не соответствуют (  Falsch)_ и о чём в тексте не сказано, то есть на основании текста нельзя дать ни положительного, ни отрицательного ответа ( Steht nicht im Text).

Durchschnittlich geht jedes deutsche Kind im Alter von 3 dis 10 Jahren zweinmal im Jahr in den Zirkus. Der Zirkus bedeutet für viele Menschen Artistik, Clownerie, Abenteuer, Spaβ, umgeben von einem Hauch des Exotischen. Zirkus hat aber auch eine negative Kehrseite.

Traditionell werden in vielen der über 300 in Deutschland umherreisenden Zirkusbetriebe wildlebende Tierarten gehalten: Tiger und Löwen, Bären, Elefanten, Nashörner, Giraffen, Schlangen oder Kängurus die Palette an mitgeführten Tierarten ist groß.

Aber die Wildtiere haben besonders hohe Ansprüche an ihre Haltung und Pflege, die in einem durch land fahrenden Zirkusunternehmen kaum realisierbar sind. Daher hat es für die Tiere oft negative Folgen.

Viele Tiere werden krank, zeigen Verhaltensstörungen und leiden unter dem Zirkusleben.

In den letzten zehn Jahren ist etwa ein Drittel des gesamten Bestandes an Elefanten im Zirkus vorzeitig verstorben. Diese groβen Tiere verbringen die überwiegende Zeit in kleinen Käfigen, wechseln im Schnitt 50-mal im Jahr den Auftritsort, werden in der Regel nur wenige Minuten am Tag beschäftigt. Dabei brauchen sie viel gröβeren Lebensraum und mehr Bewegung, um fit zu sein.

Die Tiere werden oft nur mangelhaft tierärztlich versorgt, da es kaum Tierärzte für Wildtiere gibt oder die Behandlung zu teuer ist.

In der spielfreien Winterzeit haben neun von zehn Zirkussen kein Winterquartier, obwohl dies rechtlich gefordert wird. Besonders problematisch ist es mit gröβeren Tieren wie Giraffen, Elefanten, groβe Katzen. Es ist zu kostspielig gröβere beheizbare Gehege für sie zu mieten.

Der Deutsche Tierschutzbund konnte bei vielen Zirkussen Missstände in der Tierhaltung öffentlich machen. Noch wichtiger ist es, den Behörden Daten über die Wanderzirkusse zugänglich zu machen. Nach langjährigen Bemühungen gibt es nun eine zentrale Datenbank, in der alle Zirkusbetriebe erfasst werden. Von dieser Maßnahme erhoffen wir uns eine wesentliche Arbeitserleichterung für die Behörden, damit sie die Tierhaltung besser kontrollieren können.

Decken die Behörden eine Misshandlung von Tieren im Zirkus auf, ist es allerdings schwer die Tiere zu beschlagnahmen: Es gibt keine Auffangstationen.

Auch ihr könnt helfen!

Meide Zirkusse, in denen Wildtiere zu sehen sind. Ein Zirkus ohne Wildtiere ist aus der Sicht des Tierschutzes der bessere Zirkus!

1.  Die meisten deutschen Kinder haben den Zirkus lieber als den Zoo.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

2..  In Deutschland gibt es viele Zirkusse auf Rädern.

a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

3.  In deutschen Zirkussen sind nur wenige wilde Tiere vertreten.

  a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

4.  Es ist nicht leicht einen Tierarzt für Wildtiere zu finden.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

 5..  Der Platzbedarf der groβen Tiere wird im Winter  besonders gefährdet.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

 6.  In der zentralen Datenbank werden nur die gröβten Zirkussen erfasst.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

7.  In der deutschen Presse kann man oft  Artikel über Tiermisshandlungen lesen.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

 8.  Trotz Schauwert muss man auf Zirkusse mit wilden Tieren lieber verzichten.

 a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

9. Der Zirkus bedeutet für  wenige  Menschen Artistik, Clownerie, Abenteuer, Spaβ, umgeben von einem Hauch des Exotischen

a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

 

10. In den letzten zehn Jahren ist etwa ein Drittel des gesamten Bestandes an  Lowen im Zirkus vorzeitig verstorben

a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

11. In der spielfreien Winterzeit haben acht  von zehn Zirkussen kein Winterquartier

a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

12. Die Wildtiere haben  hohe Ansprüche an ihre Haltung und Pflege

a)  richtig  b)  falsch c)  steht nicht im Text

Задание 3.

 Ответьте на четыре вопроса

1/Wie oft besuchen Sie die Bibliothek? 

2.Warum lesen die modernen Jugendlichen nicht so gerne wie früher? 

3.Wie kann die Lektüre in der fremden Sprache die Sprachkenntnisse verbessern? 

4. Welches Buch könnten Sie Ihrem Freund zur Entspannung empfehlen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ответы  11  класс.

Раздел 1. Лексика и грамматика

 

1.   falschen         2. wollen          3. Kinder  4.   Sorgen       5. Möglichkeiten . 6.interessante     7. deutsche 8. Leben 9. groß     10. Sprachen  11. gesprochen 12. Russlands  13. werden 14. man 15. Sprachen 16. wissenschaftlich 17. Familien 18. slawischen 19. Ukrainisch  20. gehören

Раздел 2. Чтение

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

c

a

b

a

a

b

c

a

b

b

b

a

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Информация о публикации
Загружено: 29 мая
Просмотров: 423
Скачиваний: 2
Ефимова Надежда
Немецкий язык, 11 класс, Разное