[29.07] Вебинар «Интерактивные технологии на уроках: современные инструменты и сервисы» Подтвердить участие→
Конкурс разработок «Пять с плюсом» июль 2021
Добавляйте свои материалы в библиотеку и получайте ценные подарки
Конкурс проводится с 1 июля по 31 июля

Контрольно-измерительный материал по немецкому языку

Контроль в обучении немецкому языку имеет особое значение. Говоря о дисциплине «Немецкий язык» следует заметить, что основным компонентом содержания обучения ему являются не столько знания, сколько навыки и умения. При их формировании на первый план выдвигается такой способ обучения, как подкрепление. Успешное становление навыка (следовательно и умения) невозможно без того, чтобы учащийся не знал, правильны ли его действия или нет. Не получая такой информации извне, он даёт оценку своим действиям сам, что нередко закрепляет ошибочные действия и формирует у школьников неправильные навыки. При формировании речевых навыков и умений оценку действиям учащегося должен давать учитель. Оценка действий учащегося и есть подкрепление. Но осуществить подкрепление нельзя без наблюдений за действиями учащегося или без ознакомления с их результатами. Кроме того, для того, чтобы оценка была правильной, необходимо квалифицированное наблюдение, которое и представляет собой контроль.Контроль должен проходить в том же плане, что и обучение, поэтому для того чтобы проверить умения и навыки устной речи, следует применять устные приёмы проверки. Однако и понимание читаемого, хотя чтение является умением в области письменной речи, хорошо проверять устным путём. Это занимает меньше времени, чем письменная проверка.Устная форма способствует выработке быстрой реакции на вопрос, развитию памяти учащихся. У письменной формы контроля имеются некоторые преимущества. Во-первых, ею можно охватить одновременно всех учащихся; во-вторых, гораздо удобнее обрабатывать письменные работы, нежели устные ответы. Ошибки в письменных работах легче квалифицировать и анализировать, поскольку действия ученика точно зафиксированы. Контрольно-измерительные материалы разработаны на основе программы по иностранным языкам, утвержденной министерством образования РФ и учебника по немецкому языку И.Л.Бим, которые предназначены для проверки навыков и умений во время тематического контроля по завершении темы в учебнике. Конечно, на уроке иностранного языка преобладает устная форма контроля. Однако, имея в виду большие обучающие возможности письма, необходимо периодически проводить и письменный контроль. Именно регулярный письменный контроль прививает лингвистическую бдительность и точность. Контрольно-измерительные материалы ориентированы на учебник «Deutsch» для учащихся 7 класса под редакцией И.Л.Бим и Л.В.Садомовой. Система контроля охватывает все изучаемые темы.В каждой контрольной работе есть дополнительные задания.
Просмотр
содержимого документа

 

Контрольно-измерительный материал по немецкому языку для 7 классa

Пояснительная записка.

Контроль в обучении немецкому языку имеет особое значение. Говоря о дисциплине «Немецкий язык» следует заметить, что основным компонентом содержания обучения ему являются не столько знания, сколько навыки и умения. При их формировании на первый план выдвигается такой способ обучения, как подкрепление. Успешное становление навыка (следовательно и умения) невозможно без того, чтобы учащийся не знал, правильны ли его действия или нет. Не получая такой информации извне, он даёт оценку своим действиям сам, что нередко закрепляет ошибочные действия и формирует у школьников неправильные навыки. При формировании речевых навыков и умений оценку действиям учащегося должен давать учитель. Оценка действий учащегося и есть подкрепление. Но осуществить подкрепление нельзя без наблюдений за действиями учащегося или без ознакомления с их результатами. Кроме того, для того, чтобы оценка была правильной, необходимо квалифицированное наблюдение, которое и представляет собой контроль.Контроль должен проходить в том же плане, что и обучение, поэтому для того чтобы проверить умения и навыки устной речи, следует применять устные приёмы проверки. Однако и понимание читаемого, хотя чтение является умением в области письменной речи, хорошо проверять устным путём. Это занимает меньше времени, чем письменная проверка.Устная форма способствует выработке быстрой реакции на вопрос, развитию памяти учащихся.

У письменной формы контроля имеются некоторые преимущества. Во-первых, ею можно охватить одновременно всех учащихся; во-вторых, гораздо удобнее обрабатывать письменные работы, нежели устные ответы. Ошибки в письменных работах легче квалифицировать и анализировать, поскольку действия ученика точно зафиксированы. Контрольно-измерительные материалы разработаны на основе программы  по иностранным языкам, утвержденной министерством образования РФ и учебника по немецкому языку  И.Л.Бим, которые предназначены  для проверки  навыков и умений во время тематического контроля по завершении темы в учебнике.

Конечно, на уроке иностранного языка преобладает устная форма контроля. Однако, имея в виду большие обучающие возможности письма, необходимо периодически проводить и письменный контроль. Именно регулярный письменный контроль прививает лингвистическую бдительность и точность.

Контрольно-измерительные материалы ориентированы на учебник «Deutsch» для учащихся 7 класса под редакцией И.Л.Бим и Л.В.Садомовой. Система контроля охватывает все изучаемые темы.В каждой контрольной работе есть дополнительные задания.

       - дополнительное задание, предназначенное для учащихся, быстро справившихся с контрольной работой, выполняется по желанию на отдельную отметку.

В каждой контрольной работе приводятся критерии оценивания, в которых указаны нижние границы выставления отметок «3», «4», «5». Критерии оценивания открыты для учащихся,т.к. важно, чтобы они понимали, как и за что выставляется оценка. Содержание итоговых проверок охватывает изученные к этому времени темы. Итоговые контрольные работы направлены на проверку владения основным лексико-грамматическим материалом и в определенной степени на выяснение прочности знаний, приобретенных за продолжительный промежуток времени, и ориентированы на итоговые результаты. Как и тематические, они рассчитаны на один урок, предложенные тесты  содержат дополнительное задание, которое учитель может включать по своему усмотрению в зависимости от уровня подготовки класса или отдельных учащихся.

 

 

Наименование составленных работ

 

Кол-во

Стартовая контрольная работа

1

Kонтрольная работа по теме «Was nennen wir unsere Heimat»

 

1

Контрольная работа по теме «Das Gesicht einer Stadt-Visitenkarte des Landes »

 

1

Контрольная работа по теме «Das Leben in einer grossen Stadt»

 

 

1

Контрольная работа по теме«Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes»

 

1

Контрольная работа по теме:

Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde!

 

1

Итоговый тест по теме “Sport

 

1

Итоговое  тестирование

 

1

 

7 класс

Стартовая контрольная работа

I.Variante

I.Выбери правильный вариант.

  1. Ich freue ___________ auf die Sommerferien.     mich-mir-sich
  2. Die Ferien __________ zu Ende.     ist-sind-sein
  3. Meine Freunde ___________ jeden Tag geturnt.     hat-sind-haben
  4. Hast du Pilze ____________?     gesucht-suchen-sucht
  5. Der Lehrer hat viel Interessantes _________.    erzählen-geerzählt-erzählt
  6. Er legt seine Schultasche auf ______________.       den-dem-der
  7. Die Mutter setzt ihr Kind auf _______ Stuhl.    der-dem-den
  8. Er hat dieses Buch schon __________.    gelest-lesen-gelesen
  9. Sie haben das Lied ___________.    gesungen-singen-gesingt
  10.  _______ du auf dem Lande?   wart-warst-warest
  11.  Im Juni ist es ______ als im Mai.    warmer-wärmer-warm
  12.  Dieses Gedicht weiβ ich ________. besser-gut-guter
  13.  Ihr interessiert ______  für Bücher. sich-uns-euch
  14.  Das Heft ______  liegt auf dem Fensterbrett. des Mädchen-des Mädchens-der Mädchen
  15.  _____ ich das legen?  dürfe-darfe-darf
  16.  Er _______ heute in der Schule gehen.   kannt-kann-könnt
  17.  An ____ Decke hängen Lampen.  der-dem-die
  18.  Wir gehen zu _______ Freunden.  unsere-unser-unseren
  19.  Am Morgen wasche ich mich und putze _______. die Augen-die Zähne-die Haare
  20.  Der Schwanz _______ ist kurz. eines Hases-einen Hasen-eines Hasen
  21.  Morgenstunde hat ______. das Leben süβ-Gold im Munde-eine harte Nuss
  22. ________ ist der Sitz des Bundesparlaments. das Rathaus-derReichstag-das Brandenburger Tor
  23.  Er fährt nach Bremen ___ dem Zug. mit-zu-auf
  24. Gestern ______ ihr ins Theater gafahren. sein-sind-seid

II.Cпиши текст, выбери под чертой подходящее по смыслу слово.

Ich lerne in einer _______(1).  Sie ist klein, aber schön und ______(2). Meine Schule ist ________(3).  In der Schule ______(4) wir viele groβe Klassenzimmer und viele andere Räume: auch Computerklassen, ein Videostudio, eine Werkstatt, eine Schwimmhalle. Für die Sporthalle haben wir ein extra Gebäude. Ich komme in die Schule mit meinem _________(5). Nicht weit von der Schule gibt es ein kleiner ________(6)  für Autos der Lehrer.

 

   Parkplatz              haben               Fahrrad           Dorfschule      modern                                 zweistöckig

III*.Прочитайте приведённые предложения. Преобразуйте, если необходимо, слова, напечатанные справа заглавными буквами так, чтобы они грамматически соответствовали содержанию предложений. Запишите полученные предложения.

 

  1. Wie ____________ man Dresden?                    NENNEN
  2. Man ___________hier bis 16 Uhr.                    ARBEITEN
  3. Wir  __________mit dem Taxi fahren.              WOLLEN
  4. Ich __________zu meinen Eltern fahren.           SOLLEN
  5. Wann wird er uns ___________?                        BESUCHEN
  6. Das Mädchen __________vor dem Spiegel.       SICH  KÄMMEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

  1. Прочитайте текст и ответьте на вопросы, выбрав один из 4 предложенных вариантов ответа.

Текст

Alan Marschall erzählt über seine Kindheit.

Alan Marschall ist ein berühmter australischer Schriftsteller. Als Kind wurde er schwer krank. Nach dieser Krankheit konnte er nur auf  Krücken gehen. Aber er besuchte die Schule und war ein guter Schüler. Er war auch ein guter Freund. Die Schüler liebten ihn und halfen ihm gern. Aber Alan wollte so wie die anderen Kinder sein. Er wollte alles selbst machen, er wollte spielen und laufen wie seine Freunde. Er wollte wie sie über Pfützen springen. Und könnt ihr glauben? Er lernte über Pfützen springen! Er übte viele Tage, Monate und lernte es. Er wollte reiten, und er lernte reiten. Er wollte schwimmen, und er lernte schwimmen. Er lernte später sogar Auto fahren und machte viele Reisen. Er besuchte viele Länder, bewunderte ihre Natur, lernte neue Menschen kennen. Aber am meisten liebte er seine Heimat, ihre Natur, ihre Menschen. Und in seinen Büchern beschrieb er sie. Ein Buch nannte er  “Ich kann über Pfützen (лужи) springen”. In diesem Buch erzählte er über seine Kindheit.   

 

Вопросы


  1. Wer war Alan Marschall?
  1. Ein Musiker
  2. Ein Schriftsteller
  3. Ein Dichter
  4. Ein Wissenschaftler
  1. Nach seiner Krankheit konnte er …
  1. sehr schnell laufen.
  2. überhaupt nicht gehen.
  3. nur auf  Krücken gehen.
  4. auch hoch springen.
  1. Was wollte er selbst machen?
  1. Er wollte über Pfützen springen.
  2. Er wollte Klavier spielen.
  3. Er wollte viele schlafen.
  4. Er wollte sehr gut essen.
  1. Wie nannte er sein Buch?
  1. “ Ich und meine Krankheit”
  2. “ Meine Kindheit”
  3. “Ich kann wieder gehen”
  4. “Ich kann über Pfützen springen”
  1. Wie war Alan Marschall?
  1.  stark, zielbewusst und mutig
  2. schwach und böse
  3.  faul und müde
  4. geschickt und traurig

 

2.*Прочитайте текст. Подставьте вместо пропусков слова, напечатанные после текста заглавными буквами так, чтобы они лексически соответствовали содержанию текста. 

 

  1. Wir wissen, dass unser Planet _______________  ist.
  2. Weißt du, dass die Luft __________________ ist.
  3. Ich habe gelesen, dass wir viele Tiere und Pflanzen ____________ müssen.
  4. Wir wissen, dass wir nicht nur Wildtiere, sondern auch Vögel im Winter

______________ müssen.

  1. Wir wissen, dass schmutziges Papier und anderer _________________ nicht herumliegen dürfen.
  2. Ich habe erfahren, dass der Naturschutz eine _______________ ist.

 

IN GEFAHR,  EDLE SACHE,  VERSCHMUTZT,  SCHŰTZEN,  FŰTTERN,   

  MŰLL.

 

3. Выбери нужный вариант придаточного предложения.


  1. Sie sagt, dass ______________.
  1. ihre Familie lebt im Dorf
  2. im Dorf lebt ihre Familie
  3. ihre Familie im Dorf lebt

 

  1. Wir möchten wissen, ob ______?
  1. nach Hause sie kommt
  2. sie nach Hause kommt
  3. sie kommt nach Hause

 

  1. Der Lehrer fragt, wer _________?
  1. hat gemacht die Hausaufgabe
  2. die Hausaufgabe gemacht hat
  3. hat die Hausaufgabe gemacht

 

  1. Sie sagt, dass _________________.
  1. der Verkehr in dieser Stadt stark ist
  2. der Verkehr ist in dieser Stadt stark
  3. ist der Verkehr in dieser Stadt stark

 

 

 

 

 

 

 


III.Variante

I.Вставь нужный вариант придаточного предложения

 

  1. Sie sagt, daß ____________________________________________.

 

  1. ihre Familie lebt im Dorf
  2. ihre Famlie im Dorf lebt
  3. im Dorf lebt ihre Familie

 

  1. Die Mutter fragt, ob _______________________________________.

 

  1. wir die Ferien auf dem Lande verbringen wollen
  2. wollen wir die Ferien auf dem Lande verbringen
  3. wir die Ferien auf dem Lande wollen verbringen

 

  1. Er bleibt zu Hause, weil ____________________________________.

 

  1. schlecht ist das Wetter
  2. das Wetter schlecht ist
  3. das Wetter ist schlecht

 

  1. Ich weiß nicht, warum _____________________________________?

 

  1. ist er so traurig
  2. er ist so traurig
  3. er so traurig ist

 

  1. Wir möchten wissen, ob __________________________________?

 

  1. nach Hause sie kommt
  2. sie nach Hause kommt
  3. sie kommt nach Hause

 

  1. Die Mutter meint, daß ______________________________________.

 

  1. die Tochter Lehrerin werden will
  2. die Tochter will Lehrerin werden
  3. Lehrerin will werden die Tochter

 

  1. Der Lehrer fragt, wer _______________________________________?

 

  1. hat gemacht die Hausaufgabe
  2. die Hausaufgabe gemacht hat
  3. hat die Hausaufgabe gemacht

 

 

II.Вставь глагол в нужной  форме

 

  1. Er __________ an der Haltestelle in den Bus einsteigen. ( wollen )
  2. Ich __________ Katzen und Hunde. ( mögen )
  3. Man __________ nicht auf dem Fahrweg Fußball spielen. (dürfen )
  4. Die Touristen __________ eine Stadtrundfahrt machen. ( können )
  5. Du __________ im Sommer ins Dorf  fahren. ( sollen )
  6. Ihr __________ eure Hausaufgaben rechtzeitig machen. ( müssen )
  7. Was __________ man in dieser Stadt besuchen und besichtigen? ( können )
  8.  __________du aus dem Bus aussteigen? (wollen )
  9. Er __________ jeden Morgen ein Glas Milch trinken. (müssen )
  10.  __________ ich die Tafel abwischen? (dürfen )

 

III.Выбери нужный артикль

 

  1. Die Ausländer bummeln durch ______ Stadt.

 

  1. der
  2. die
  3. den

 

  1. Um ______ Tisch herum stehen vier Stühle.

 

  1. dem
  2. des
  3. den

 

3. Diese Lehrbücher sind für _______ Schüler unserer Schule.

 

 

  1. das
  2. die
  3. den

 

4. Ich kann diese Erzählung mit ______ Wörterbuch übersetzen.

 

  1. dem
  2. das
  3. der

 

  1. In der Pause spricht man von ______ Diktat.

 

  1. dem
  2. das
  3. den

 

  1. In den Ferien war er bei ______ Tante.

 

  1. die
  2. dem
  3. der

 

  1. Nach ______ Unterricht haben wir Basketball gespielt.

 

  1. den
  2. dem
  3. die

 

  1. Am Abend geht sie zu ______ Oma.

 

  1. dem
  2. die
  3. der

 

IV*. Составь из данных слов простые повествовательные предложения с  прямым и обратным  порядком слов.

  1.   die Ferien, im, verbracht, ich, habe, Süden
  2.   war, dem, ich, auf, Lande
  3. dort, die Natur, wunderschön, ist
  4. ist, die Landessprache, in, Deutsch, sechs Staaten
  5. werden, selbständig, arbeiten, wir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IV.Variante

I. Прочитайте тексты и установите соответствия между тематическими рубриками   A -  F  и текстами    1 -5.   Каждая тематическая рубрика соответствует только одному тексту. При этом одна из них лишняя. Ответы занесите в таблицу.

A.    Wetterbericht

B.    Weihnachtsplätzchen

C.    Der Ozean als Briefträger  

D.    Die deutsche Sprache

E.     Das Silvester

F.     Riesenblätter

1) Der letzte Tag des Jahres heißt in Deutschland Silvester. Punkt 24 Uhr in beglückwünschen alle einander zum Neujahr und wünschen Glück und Gesundheit. Dann beginnt im ganzen Land ein Feuerwerk. Silvesterraketen, Attraktionen machen dieses Fest besonders bunt und fröhlich. Es ist ein alter Brauch, sich an diesem Tag zu kostümieren. Man singt, man tanzt, man spielt. Es ist lustig. Silvester ist wirklich ein schönes, fröhliches Fest!

2) In Brasilien wachsen Palmen mit sehr großen Blättern. Diese Blätter sind manchmal 22 Meter lang und 12 Meter breit. Bei Regen können unter einem dieser Blätter zech Menschen Platz finden.

3)  Wenn die Einwohner der Inseln Palar und Nadine einander schreiben wollen, legen sie ihre Briefe in eine Flasche. Die Flasche werfen sie in den Ozean. Nach 24 Stunden ist der Brief an Ort und Stelle.

4) Ihr braucht für die Weihnachtsplätzchen:

150 Gramm Mehl

50 Gramm Honig

1 Eigelb

75 Gramm Nüsse

80 Gramm Butter

1 Prise Zimt

5) In Europa ist Deutsch die verbreiteste Sprache. Man spricht diese Sprache außer in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz, in Luxemburg und Liechtenstein. Es gibt eine deutsche Minderheit in Dänemark, Italien, Belgien. Unter den fast 92 Millionen deutschsprechenden Menschen gibt es auch Unterschiede, bestimmte Dialekte, die man selbst als Deutscher nicht gleich auch versteht.  

      1

    2

     3

    4

   5

 

 

 

 

 

II.  Прочитайте текст. Измените, если необходимо, слова напечатанные заглавными буквами после номеров  1-7  так, чтобы они грамматически и лексически соответствовали содержанию текста. Заполните пропуски полученными словами. Каждый пропуск соответствует отдельному заданию.

1.    Wien_____________ die Hauptstadt von Österreich.         SEIN

2.    Die Touristen aus aller Welt bewundern viele____________________ SEHENSWÜRDIGKEIT

3.    Hier gibt es alte  _______________________.                                                                     HAUS 

4.    In Wien_______________________ man gewöhnlich zahlreiche Kaffeehäuser.      BESUCHEN

5.    Hier trinkt man gern eine Tasse________________ Kaffee.    STARK

 

III.*    Прочитайте текст. Поставьте вместо пропусков слова, подходящие по смыслу.

 

a

b

c

d

E

f

G

h

es

liegt

zu

gegründet

sich

wiederspiegelt

machen

berühmt

 

Заполните  таблицу ответов ниже.

Meine Stadt wurde im 18. Jahrhundert  __1__. Sie __2__ an einem Fluss. Meine Stadt ist sehr __3__. Diese Stadt __4__ die Gaschichte unseres Landes. Hier gibt __5__ alte Häuser. __6__ den Sehenswürdigkeiten gehören auch Denkmäler und Kirchen. Hier befinden __7__ viele Theater, Ausstellungen und Museen. Die Gäste können eine Stadtrundfahrt __8__.

1

2

3

4

5

6

7

8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IV. Выбери нужный вариант придаточного предложения.

  1. Sie sagt, dass ______________.
  1. ihre Familie lebt im Dorf
  2. im Dorf lebt ihre Familie
  3. ihre Familie im Dorf lebt

 

  1. Wir möchten wissen, ob ______?
  1. nach Hause sie kommt
  2. sie nach Hause kommt
  3. sie kommt nach Hause

 

  1. Der Lehrer fragt, wer _________?
  1. hat gemacht die Hausaufgabe
  2. die Hausaufgabe gemacht hat
  3. hat die Hausaufgabe gemacht

 

  1. Sie sagt, dass __________________.
  1. der Verkehr in dieser Stadt stark ist
  2. der Verkehr ist in dieser Stadt stark
  3. ist der Verkehr in dieser Stadt stark

 

  1. Wir haben erfahren, dass ______________.
  1. im 12. Jahrhundert wurde Moskau gegründet
  2. Moskau wurde im 12. Jahrhundert gegründet
  3. Moskau im 12. Jahrhundert gegründet wurde

Критерии оценивания

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

 

Kонтрольная работа по теме «Was nennen wir unsere Heimat»

I.Variante

I. Findet die Übersetzungen.

1. die Heimat                   а) трава

2. der See                         b) долина

3. geboren sein                 c) родина

4. malerisch                      d) состояться

5. die Gegend                   e) родиться

6. stattfinden                    f) чувствовать себя

7. das Tal                         g) луг

8. die Wiese.                    h) живописный

9. sich fühlen                    i) озеро

10. das Gras                      j) местность

 

II. Schreibt es anders.

1. Der Baum ist dick und alt. Das ist … .

2. Die Gegend ist malerisch. Das ist … .

3. Das Haus ist schӧn. Das ist … .

 

III*. Füllt die Lücken aus. 

 

Meine Eltern waren im Sommer am Schwarzen Meer. Das war wunderschӧn: blau… (1) warm…(2) Meer, heiβ…(3) Sonne und gelb…(4) Sand.

 

IV. Schreibt richtig. 

1. Ich (raten) dir nach Karelien zu fahren.

2. Du (empfehlen) mir viel zu reisen.

3. Er (raten) ihr das Buch zu lesen.

 

V. Wir lesen und schreiben richtig

Unsere Hei -at ist ein multinationaler St-- t. Die Na-ur unseres Landes ist s--r ma-eri-ch. Unsere Heimat ist r--ch an W-ldern, F-ldern, Fl---en, Be-gen, S--n und T-lern. In allen Geb--ten unseres -andes : im S-den, No-den, O-ten und -esten e-holen sich die Kinder gern. V--le Kinder machen im Sommer Wa-de-u-gen . Einige resen gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

I. Findet die Übersetzungen.

1. die Heimat                   а) трава

2. der See                         b) долина

3. geboren sein                 c) родина

4. malerisch                      d) состояться

5. die Gegend                   e) родиться

6. stattfinden                    f) чувствовать себя

7. das Tal                         g) луг

8. die Wiese.                    h) живописный

9. sich fühlen                    i) озеро

10. das Gras                      j) местность

 

II. Schreibt es anders.

1. Der Hof ist sauber. Das ist … .

2. Die Natur ist wunderschn. Das ist … .

3. Das Buch ist interessant. Das ist … .

 

III*. Füllt die Lücken aus. 

 

Meine Eltern waren im Sommer am Schwarzen Meer. Das war wunderschӧn: blau… (1) warm…(2) Meer, heiβ…(3) Sonne und gelb…(4) Sand.

 

IV. Schreibt richtig. 

1. Ich(raten) dir nach Karelien zu fahren.

2. Du (empfehlen) mir viel zu reisen.

3. Er (raten) ihr das Buch zu lesen.

 

V. Wir lesen und schreiben richtig

Unsere Hei -at ist ein multinationaler St-- t. Die Na-ur unseres Landes ist s--r ma-eri-ch. Unsere Heimat ist r--ch an W-ldern, F-ldern, Fl---en, Be-gen, S--n und T-lern. In allen Geb--ten unseres -andes : im S-den, No-den, O-ten und -esten e-holen sich die Kinder gern. V--le Kinder machen im Sommer Wa-de-u-gen . Einige resen gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

III.Variante

I. Составь из данных слов простые повествовательные предложения с  прямым и обратным  порядком слов.

1. die Ferien, im, verbracht, ich, habe, Süden

2.war, dem, ich, auf, Lande

     3.dort, die Natur, wunderschön, ist

 4.ist, die Landessprache, in, Deutsch, sechs Staaten

     5.werden, selbständig, arbeiten, wir

 

II. Вставь глагол в нужной форме.    

 

1. Ich________ dir, das Buch________. 

(empfehlen, lesen)

  2.___________________________du ihm, klassische Musik ?

(raten, hören)

  3._________Wer______________uns, in denWald .

(empfehlen, gehen)

 '

 4. Ich________ dir, über die Sommerferien _____________  .   

    (raten, sprechen)

 5. Wir_______ihr, im Fluss_______      .

(empfehlen, baden)

 

6. Er        _____euch, ins Kino_______.

(raten, gehen)

 7.________ du mir, einen Brief ______?

(empfehlen, schreiben)

 8. Ihr______ihnen, diese Stadt______.

(raten, besuchen)

 

III.Вставь пропущенные окончания

 

1. schön_

2. die grün_

3. keinen gut_

4. der bös_

5. ein klein_

6. diesem nett_

7. das warm_

8. die schön_

Wiesen

Wälder

Freund

Hund

Junge

Kind

Meer

Stadt

9. dem interessant- _    Museum

10.ein lustig-         Buch   

 

 

 

 

IV.Variante

I. Составь из данных слов простые повествовательные предложения с  прямым и обратным  порядком слов.

1.zu, ich, dir, viel, rate, reisen 

2.uns, ihr, zu, sammeln, empfehlt, Briefmarken

3.für, die Heimat, ist, mich, mein Land 

4.kennen, ich, einige, will, hier, Orte

  5. aufgewachsen, in, bin, dieser, ich, Stadt   

 

III.Вставь пропущенные окончания

 

1. des rot_

2. einem rund_

3. weiB_

 

Rockes

Gesicht

Brot

4. mit schwarz _              Brot

Brot

5. zu blau_

6. den lachend_

7. meines rot_

8. unsere grün_

9. keine alt_

10. jenes gelb_

Augen

Mund

Bleistifts

Hefte

Frauen

Gebäude

 

IV*    Прочитайте текст. Поставьте вместо пропусков слова, подходящие по смыслу.

 

a

b

c

D

E

f

G

h

es

liegt

zu

gegründet

sich

wiederspiegelt

machen

berühmt

 

Заполните  таблицу ответов ниже.

Meine Stadt wurde im 18. Jahrhundert  __1__. Sie __2__ an einem Fluss. Meine Stadt ist sehr __3__. Diese Stadt __4__ die Gaschichte unseres Landes. Hier gibt __5__ alte Häuser. __6__ den Sehenswürdigkeiten gehören auch Denkmäler und Kirchen. Hier befinden __7__ viele Theater, Ausstellungen und Museen. Die Gäste können eine Stadtrundfahrt __8__.

1

2

3

4

5

6

7

8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Критерии оценивания

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Контрольная работа по теме «Das Gesicht einer Stadt-Visitenkarte des Landes »

I.Variante

I.Напиши правильно предложения и переведи на русский язык:

 

  1. Mannenntleipzigdiestadtdesbuchesunddiestadtdermusik.

 

  1. Zudensehenswürdigkeiteneinerrussischenstadtgehlrenkirchenmitgoldenenkuppeln.

II.Выбери правильный вариант ответа.

1 Wer leitete in Leipzig den Knabenchor der Thomanerkirche?

a) Robert Schumann

b) Richard Wagner

c) Johann Sebastian Bach

 

2. Wann  wurde Nürnberg gegründet?

a) im 11. Jahrhundert

b) im 12. Jahrhundert

c) im 10. Jahrhundert

 

3. Welcher Maler wurde in Nürnberg geboren?

a) Raffael

b) Albrecht Dürer

c) Rembrandt

 

4. Welche berühmten  Dichter lebten in Weimar?

a)Goethe und Schiller

b)Goethe und Heine

c)Heine  und Schiller

 

5. Wie nennt man Wien?

a) die Kunstmetropole im Süden Europas

b) die Kunstmetropole im Herzen  Europas

c) die Buchmetropole im Herzen  Europas

 

6. Wann wurde Moskau gegründet?

a) im 11. Jahrhundert

b) im 12. Jahrhundert

c) im 13. Jahrhundert

 

7. Was nennt man das Herz Moskaus?

a) den Kreml

b) das Bolschoi-Theater

c) die Lomonossow-Universität

 

8. Was gehört zu den Sehenswürdigkeiten Moskaus?

a) Denkmäler, Kirchen, Kathedralen, Geschäfte

b) Denkmäler, Kirchen, Kathedralen, alte Häuser

c) Denkmäler, Kirchen, Kathedralen, Warenhäuser

 III.Вставь глагол в нужной форме.

 

1. In Nürnberg __________ man die erste deutsche Eisenbahn.   (bauen)

 

 

2. In dieser Stadt ________ man heute viele Denkmäler der gotischen Baukunst__________ .

                                                                                                                    (können, sehen)

 

IV.* Какие вопросительные слова можно употребить  в вопросах?

 

1

was

wer

wie

wo

wann

wem

welche

 

 

 

warum

 

1.

 

 

 

 

 

 

 

 

ist deine Stadt?

2.

 

 

 

 

 

 

 

 

gibt es hier?

3.

 

 

 

 

 

 

 

 

liegt die Stadt?

4.

 

 

 

 

 

 

 

 

nennt man diese Stadt?

5.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehenswürdigkeiten sind in der Stadt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

I.   Was passt zusammen? Ein Wort ist überflüssig.

     Alpen___, Blumen___, Nord___, Apfel___, Märchen___, Bade___

 

1. __baum

    __torte

    __kuchen

    __kiste

 

2. __buch

    __schloss

    __könig

    __land

3. __markt

    __laden

    __vase

    __strauβ

4. __deutschland

    __europa

    __see

    __rhein

5. __see

    __temperatur

    __wanne

    __mütze

       

II.  Finde die richtige Variante und kreuze an.

    1. Wir haben heute Freizeit, …  gehen wir ins Stadion.

     a) denn      b) aber      c) darum

 

     2. Ich gehe ins Theater, … er geht ins Kino.

     a) und       b)  deshalb       c) darum

   

     3. Viele Touristen besuchen diese Stadt oft, … sie ist sehr interessant.

     a) darum      b) deshalb    c) denn  

 

     4. Die gotischen Kirchen haben spitze Kuppeln, … die russischen Kirchen haben runde.

     a) deshalb     b) aber      c) deswegen

 

     5. Diese Stadt hat auf mich einen groβen Eindruckt gemacht, … besuche ich sie noch

        einmal .

     a) denn     b) deswegen       c) aber

 

III.  Wie ist richtig? Stellt die Wörter ein.

      1. ____ sind wir im  ____ (Wald/bald)

 

     2. Wir gehen nur ____ in den ____ (Kurs/kurz)

 

     3. ____ dieser ____ sind wir glücklich (seit/Zeit)

 

     4. Sie sagte, ____ könnte nicht ____ (baden/schaden)

 

     5. Wo wir Wäsche ____ , ____ Blumen (waschen/wachsen)

     

IV*.  Stellt die fehlenden Wörter ein.

 (a) machen, b) liegt, c) zu, d) gegründet, e) sich, f) wiederspiegelt, g) darum, h) der Eindruck, i) es, k) berühmt )

 

Meine Stadt wurde im 18. Jahrhundert  __1__. Sie __2__ an einem Fluss. Meine Stadt ist sehr __3__. Diese Stadt __4__ die Gaschichte unseres Landes. Hier gibt __5__ alte Häuser. __6__ den Sehenswürdigkeiten gehören auch Denkmäler und Kirchen. Hier befinden __7__ viele Theater, Ausstellungen und Museen. Sie machen __8__ auf die Gäste. Die Gäste können eine Stadtrundfahrt __9__. Meine Stadt ist sehr interessant, __10__ besuchen viele Touristen sie gern.

 

 V. Finde die richtige Variante und kreuze an.

1. Wer leitete in Leipzig den Knsbenchor der Thomanerkirche?

   a) Robert Schumann

   b) Richard Wagner

   c) Johann Sebastian Bach

2. Welcher Maler wurde in Nürnberg geboren?

   a) Raffael

   b) Albrecht Dürer

   c) Rembrandt

3. Welche berühmten Dichter lebten in Weimar?

   a) Goethe und Schiller

   b) Goethe und Heine

   c) Schiller und Heine

4. Was kann man vom Bundeshaus und der Bundesterrasse in Bern sehen?

   a) die österreichischen Alpen

   b) die Straβen der Stadt

   c) die Berner Alpen

5. Wann wurde Moskau gegründet?

   a) im 11. Jahrhundert

   b) im 12. Jahrhundert

   c) im 13. Jahrhundert

 

Критерии оценивания:

 

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

 

 

 

 

 

 

 

Контрольная работа по теме «Das Leben in einer grossen Stadt»

 

I.Variante


  1. Перевести слова на русский язык.
  1. halten an (Dat.)
  2. aussteigen
  3. stehen bleiben
  4. einbiegen in (Akk.)
  5. die Kreuzung

 

 

  1. Перевести слова на немецкий язык.
  1. ожидать, ждать
  2. пассажир
  3. пешеход
  4. светофор
  5. Осторожно!
  6. близость
  7. пешеходный переход
  8. справочное бюро

  1. Вставить артикль и перевести слова на русский язык.
  1. _______ Ecke
  2. _______ Licht
  3. _______ Haltestelle
  4. _______ Verkehr
  1. Вставить пропущенные буквы и перевести слова на русский язык.
  1. entl___ng___e___  ___n
  2. b___  ___g___n um (Akk.)
  3. r___g___  ___n
  4. e___n___  ___ei___en
  1. Дополнить таблицу.

Wollen

ich

du

er

wir   wollen

ihr

sie   wollen

müssen

ich   muss

du

er

wir

ihr   1alt

sie

können

ich

du

er

wir   können

ihr   könnt

sie

dürfen

ich

du

er

wir  

ihr    dürft

sie   dürfen

sollen

ich   soll

du

er   soll

wir

ihr   sollt

sie

mögen

ich

du

er

wir   mögen

ihr

sie   mögen

 

  1. Вставить müssen, können или dürfen.
  1.   Hier ________ man anhalten.
  2. Hier _____ man nicht Rad fahren. Hier ______ man nur zu Fuβ gehen.
  3. Hier _______man parken.
  4.   Hier_______man telefonieren.
  5.   Hier_______man vorsichtig sein!
  6.   Hier________man die erste Hilfe  bekommen.
  7. Hier _________man nur  geradeaus fahren.
  8. Hier _________man Kaffee trinken  und etwas zum Essen bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

I. Перевести предложения на русский язык.

  1. Das Taxi halt  an dem Verkehrsampel.
  2. Auf den Straβen der Groβstädte können wir einen starken Verkehr sehen.
  3. Bei rotem Licht der Verkehrsampel sollen alle stehen bleiben.
  4. An den Haltestellen warten die Menschen auf ein Auto, einen Bus, eine Straβenbahn.
  5. Wir müssen mit dem Bus fahren.

 

II.Вставить нужную форму глагола

 

  1. Wir ___________ die Ausstellung besuchen.

 

  1. wollt
  2. wollen
  3. willen

 

  1. Sie ___________ mit der Straßenbahn fahren.

 

  1. müßt
  2. mussen
  3. müssen

 

  1. Man ___________ die Straße nur am Straßenübergang überqueren.

 

  1. darf
  2. darft
  3. dürfe

 

  1. Alle Kinder ___________ den Tiergarten besuchen.

 

  1. könnt
  2. kannen
  3. können

 

  1. Du ___________ die Hausaufgaben rechtzeitig machen.

 

  1. soll
  2. sollst
  3. sollest

 

  1. Mein Bruder ___________ Schokolade.

 

  1. mag
  2. magt
  3. mögt

 

 

  1. Ihr ___________ in Berlin viele Sehenswürdigkeiten besichtigen.

 

  1. könnt
  2. kannt
  3. können

 

  1. Man ___________ sich jeden Morgen mit kaltem Wasser waschen.

 

  1. müssen
  2. muß
  3. mußt

 

  1. Ich __________ nach München fahren.

 

  1. will
  2. wille
  3. wolle

 

  1. Hier __________ ich Kaffe trinken und etwas zum Essen bekommen.

 

  1. könnst
  2. könne
  3. kann

 

III.Выбери нужный артикль

 

  1. Die Ausländer bummeln durch ______ Stadt.

 

  1. der
  2. die
  3. den

 

  1. Um ______ Tisch herum stehen vier Stühle.

 

  1. dem
  2. des
  3. den

 

3. Diese Lehrbücher sind für _______ Schüler unserer Schule.

 

 

  1. das
  2. die
  3. den

 

4. Ich kann diese Erzählung mit ______ Wörterbuch übersetzen.

 

  1. dem
  2. das
  3. der

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

III.Variante

 

I.Подбери антонимы.

  1.laut……..

  2.hell……

  3.neu….

  4.rund…..

  5.weiss…….

  6.dick……

  7.lang…..

II.Bыбери правильный ответ.

   1.Wie nennt man Leipzig?

     a)Die Stadt des Buches und der Musik.

     b)Die Stadt der Musik und des Theaters.

     c)Die Stadt der Musik und Literatur.

   2.Wann wurde Nủrnberg gegrὕndet?

     a)im 11.Jahrhundert

     b)im 10. Jahrhundert

     c)im 12. Jahrhundert

    3.Welche berủhmten Dichter lebten in Weimar?

       a)Goethe und Schiller

       b)Goethe und Heine

       c)Schiller und Heine

   4.Welcher Maler wurde in Nὅrnberg geboren?

       a) Raffael

       b) Albrecht Duerer

       c) Rembrandt

    5.Was nennt man das Herz Moskaus?

       a) den Kreml

       b) das Bolschoi – Theater

       c) die Lomonossow – Universitaet

III.Вставь глагол в нужной форме.

      1.Wann bist du --------- ?(wachsen)

      2.Ich -------- morgen nach Omsk (fahren)

      3.Hast du dieses Buch -------? (lesen)

      4.In Weimar -------- Goethe und Schiller ihre Werke. (schreiben)

      5.Seid ihr in den Wald -------?(gehen)

IV*. Вставь нужный союз.

     1.Wir haben heute Zeit,--------------gehen wir in den Park.

          a) denn

          b) aber

          c) darum

       2.Er geht ins Kino, ----------sie geht ins Museum.

           a) und

           b) deshalb

           c) darum

 

 

 

 

 

IV.Variante

I.Вставь нужное слово.

 1.In dieser Stadt kann man sich gut -------/

  1. orientieren
  2. entlanggehen
  3. stehenbleiben

          2.Das Auto hat die Welt ----------.

                  a) genannt

                  b) erkannt

                  c) veraendert

     3.Die Verkehrsampel -----------den Verkehr.

                a) regelt

                b) steht

                c) zeigt

    

    4.Beim rotenn Licht sollen die Menschen _______________/

                a)gehen

                b) einsteigen

               c) stehenbleiben

    

     II.Вставь нужный вариант.

                 1.Sie sagt, dass_________________________.

              a) Radfahren in Deutschland ist sehr populaer.

              b) ist das Radfahren in Deutschland sehr populaer

              c) das Radfahren in Deutschland sehr populaer

                 2.Ich interessiere mich , wie__________________________

              a) alt ist das Auto

              b) ist alt das Auto

              c)alt das Auto ist

               3.Frage, warum__________________________

             a) nennt man den Kraftstoff Benzin

             b) man den Kraftstoff Benzin nennt

             c) man nennt den Kraftstoff Benzin

 

III.Вставь нужную форму глагола.

  1. Wann __________________wir kommen?
    1. koennt
    2. kannen
    3. koennen

       

      3._______________ihr ins Museum gehen?

                   a)wollt

                   b) willst

                   c) wollen  

 

Критерии оценивания

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

 

 

 

 

 

 

 

Контрольная работа по теме«Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes»

I.Variante

  1. Streiche jene Tiere aus, die folgende Eigenschaften nicht haben.
  • fressen das Gras (das Schaf, die Maus, das Pferd, der Fisch, die Kuh, der Hund)
  • fliegen (die Katze, die Ente, die Kuh, der Hund, der Vogel, der Spatz)
  • haben vier Beine (die Ziege, das Pferd, der Hahn, der Rind, der Fisch, das Geflügel)

 

  1. Zwei Tiere haben gleiche Eigenschaften, das dritte Tier ist übrig.
  • die Hühne, die Katze, der Hahn
  • der Fisch, das Schaf, die Ente
  • das Ziege, die Kuh, die Katze
  • der Hund, die Katze, der Vogel

 

  1. Was für ein Tier?
  • Dieses Tier bellt.
  • Dieses Tier meckert.
  • Dieses Tiert gackert.
  • Dieses Tier muht.
  • Dieses Tier miaut.

 

  1. *Вставьте подходящие по смыслу слова.

Die Feldarbeit sind ____: Traktoren, Sämaschinen, Mähdrescher. Moderne Maschinen ____ den Bauern. Im Frühling sieht man auf den Feldern viele____, Die Bauern____ und ____. Sie säen  ____.  In den Gärten sät man___ und pflanzt ___. Die Kinder helfen auch. Was ____ sie? Sie ___ Bäume, säen ___, sorgen für  ____.

 

(Traktoren, Haustiere, pflügen, mechanisiert, pflanzen, helfen, Getreide, säen, Gemüse, tun, Obstbäume, Blumen)

II.Variante

I Выпиши слово, которое выпадает из логического ряда.

          1.der Hund, das Schwein, das Pferd, das Schaf, die Ziege.

          2.die Gans, der Papagei, die Ente, das Huhn, der Hahn

          3.landwirtschaflich, fleissig, alt, reif

          4.Wanderungen machen, Pilze und Beeren sammeln, im Fluss baden, Briefmarken sammeln, Rad fahren, in der Sonne liegen, Sport treiben       

II. Вставь нужную форму глагола.

    1.  Wann_______________du nach Hause gehen?

        a)wirst   b)wirt    c)werst

     2.Wir ______________Gefluegel fuettern.

         a) warden   b) wirden   c) wurden

     3. Das Kind ____________in diesem Jahr in die Schule gehen.

         a) werd  b) wird    c)wirst

    4.Wer ______________jetzt sprechen?

         a) werdet   b) wirst  c) wird

III.Вставь нужный союз.

    1.Ich weiss jetzt,________________er gern macht.

      a)was   b) wann    c) wie

    2.Ich will wissen, _____________ihr im Sommer aufs Land fahrt.

        a) dass   b) ob   c) was

    3. Der Lehrer fragt,____________heute fehlt.

        a) wo   b) wer   c) was

    4. Er hat uns erzaelt,_____________schoen die Natur dort ist.

        a) ob  b) was    c) wie

     5. Ich weiss nicht,___________dieses Museum liegt.

         a) was   b) wie   c) wo

4.*Вставьте подходящие по смыслу слова.

Die Feldarbeit sind ____: Traktoren, Sämaschinen, Mähdrescher. Moderne Maschinen ____ den Bauern. Im Frühling sieht man auf den Feldern viele____, Die Bauern____ und ____. Sie säen  ____.  In den Gärten sät man___ und pflanzt ___. Die Kinder helfen auch. Was ____ sie? Sie ___ Bäume, säen ___, sorgen für  ____.

 

(Traktoren, Haustiere, pflügen, mechanisiert, pflanzen, helfen, Getreide, säen, Gemüse, tun, Obstbäume, Blumen)

 

 

Критерии оценивания:

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

 

 

Контрольная работа по теме:

Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde!

I.Variante

I. Versucht den ganzen Text zu  lesen und setzt die fehlenden Worter ein.skf27

            II. Wähle die richtige Variante und kreuze an.

  1. Ein  Treibhaus ist…
  1. ein Vogelbauer
  2. eine  Hundehütte
  3. ein Haus für Pflanze
  1. Der Wald … den Menschen … Kälte.
  1. schützt, auf
  2. schützt, vor
  3. schützt von
  1.  … du manchmal Blätter von den Bäumen…?
  1. reiβt, ab
  2. reiβt, aus
  3. reiβen, auf
  1. Die Natur …
  1. ist bei Gefahr.
  2. sind in Gefahr.
  3. ist in Gefahr.
  1. Der Wald …
  1. ist verschmutzen.
  2. ist verschmutzt.
  3. sein schmutzig.
  1. Der Lehrer erzählt, dass…
  1. Fabriken und Betriebe die Luft verschmutzen.
  2. Verschmutzen Fabriken und Betriebe die Luft.
  3. Fabriken und Betriebe  verschmutzen die Luft.
  1. Ich weiss nicht, …
  1. wer diesen Baum gepflanzt hat.
  2. wer hat diesen Baum gepflanzt.
  3. wer diesen Baum pflanzt hat.
  1. Sie fragt, ..
  1. wie können wir unserer Erde helfen.
  2. wie wir unserer Erde helfen können.
  3. wie wir können unserer Erde helfen.
  1. Viele Tieren sterben aus,…
  1. deswegen wir den Tieren  helfen müssen.
  2. deswegen müssen wir den Tieren  helfen.
  3. deswegen wir müssen den Tieren  helfen.
  1.  Der Lehrer sagt, …
  1. dass wir müssen unseren Eltern helfen.
  2. dass müssen wir unseren Eltern helfen.
  3. dass wir unseren Eltern helfen müssen.
  1. Wir wissen,…
  1. dass die Natur braucht unsere Hilfe.
  2. dass braucht die Natur unsere Hilfe.
  3. dass die Natur unsere Hilfe braucht.
  1.  Es ist wichtig, …
  1. das Wasser und die Luft sauber halten.
  2. das Wasser und die Luft sauber zuhalten.
  3. halten das Wasser und die Luft sauber.

          III*.  Setzte  die passenden Wörter ein.

       Die Natur auf unserem Planeten Erde ist leider _1_. Die Luft ist _2_. Auf den Straβen können wir viel _3_ sehen. Wir müssen die Stadt _4_. Viele Kinder _5_ den Wettkampf, um den Park sauberzuhalten.

(der Müll, sauberhalten, veranstalten, in Gefahr, verschmutzt)

            C:\WINDOWS\Application Data\Microsoft\Media Catalog\Downloaded Clips\cl79\j0303030.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

I.Вставь подходящий глагол.

1.Nicht alle ________________sich um den Naturschutz.

     a) kὕmmern  b) interessieren  c) teilnehmen

2.Es ist gefἂhrlich, die verschmutze Luft________________.

     a) einzuatmen  b) atmen  c) einatmen

3.Wir kὅnnen unseren Planeten Erde________________.

      a) sorgen   b) schὕtzen   c) vermeiden

4. Man muss den Mὕll________________.

    a)erhalten  b) erwerben  c)  wegrἂumen

II. Вставь нужный союз.

  1. Ich helfe meiner Mutter,___________sie viel zu tun hat.
    1. denn  b) weil  c) da

       2.Er fragt,___________wir die Zeit haben, das zu machen.

              a) was   b) dass   c) ob

       3.Es ist zu spἂt,_________gehen wir nach Hause.

              a) deswegen   b) denn   c)  weil

        4.Ich kann das machen,_____________ich will nicht.

              a) denn   b) deshalb    c) aber

 

III.Вставь нужное вопросительное слово.

1.___________kostet diese Bluse?

      a) wie   viel    b) wann    c)  wie

2.___________geht es Ihnen?

       a) was   b) wann    c) wie

3. _____________braucht er dieses Buch?

       a) wozu  b) wem c) wen

4. ___________willst du malen?

a) wohin   b) wen   c) was fὕr

 

IV*. Составь вопросительные предложения.

1.Grὕn, es, in, wenig, Strassen, der meisten Grossstἂdte, vielen, gibt?

2.Tun, fὕr, kὅnnen, was, die Umwelt, die Menschen?

3.Welche, sprechen, ὕber, sie, Probleme?

4.Die Arbeit, du, der jungen Naturfreunde, ὕber, schreiben, willst?

 

 

 

Критерии оценивания:

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

Отметка:

«5» - 16 – 19 баллов

«4» - 12– 15 баллов

«3» - 9– 11 балла

«2» - менее 9 баллов

 

Итоговый тест по теме “Sport

I.Variante

  1. Выберите правильный эквивалент следующим словам:
  1. Заниматься спортом
  1. Sportart laufen
  2. Fur Sport interessieren
  3. Sport treiben

 

  1. бегать
  1. springen
  2. laufen
  3. lacheln

 

  1. прыгать
  1. laufen
  2. trainieren
  3. springen

 

  1. учитель физкультуры
  1. der Sportlehrer
  2. Training Landesmeister
  3. der Hauptstadter

 

 

II. Вставьте пропущенные слова в предложениях:

  1. Sport treiben. 2. die Landshaft 3. um Rekorde aufzustellen 4. Leichtathletik
  1. gesund 6. Sportarten 7. Fruhsport 8. Geschichte

 

  1. Schon seit vielen hundert Jahren… die Menschen….
  2. Das hangt oft von dem Klima, …. Und der Geschichte des Volkes ab.
  3. Doch treibt man Sport etwa nur,….
  4. Ich laufe gern. Ich treibe…
  5. Es ist …. Sport zu treiben.
  6. Handball, Fussball und Basketball sind… .
  7. Ich treibe… jeden Morgen.
  8. Es genugt an…der Olympischen Spiele zu erinnern.

 

III*. Составьте предложения со следующими словами.

sringen

laufen

der Schnee liegt

der Fussball

 

 

 

 

 

II.Variante

I.Выпиши слово, которое выпадает из логического ряда.

 

   1.Schach, Reiten, Wassersport, Gymnastik, Tennis, Tanzen.

   2.Schwimmen, Boot fahren, Segeln, Fechten, Rudern.

   3.verlieren, siegen, den ersten Platz belegen, gewinnen.

   4.Handball, Eishockey, Federball, Basketball, Volleyball, Fussball.

 

II.Выбери нужный артикль.

 

   1.Ich fahre mit ___________Eltern nach Moskau.

       a)die   b) der  c) den

 

   2.Nach __________Party gehen wir nach Hause.

        a) die  b)der   c) dem

 

   3.Ich habe dieses Buch bei___________--Onkel gelesen.

        a)den  c)dem   c)die

 

   4.Der Bus faert durch__________Stadt.

         a)der  b) dem c) die

 

III.Выбери нужный предлог.

 

     1.Hier sind Schueler __________unserer Klasse.

         a)in      b) an c) aus

      

     2.Diese Mannschaft spielt__________die Mannschaft unserer Schule.

          a) gegen        b) bei       c) vor

 

      3.Ich fahre_______________meiner Freundin in den Park.

             a) mit       b) ohne     c) zu

 

      4.Wer hilft euch____________dem Haushalt?

              a) in        b) im    c) zu

 

      5.____________die Stadt herum ist der Wald.

              a) um      b) hinter    c) vor

 

IV*.Преобразуй прямую речь в косвенную.

   

    1.Olja fragt: « Wer hat heute den Hof sauber gemacht?»

    2.Ich meine:  « Die Mannschaft unserer Schule siegt unbedingt.»

    3. Er fragt : « Warum verliert unsere Mannschaft das Spiel?»

    4.Ich denke: «  Ich muss meiner Oma helfen.2

 

 

 

 

 

Критерии оценивания:

85%-100% -"5"

65%-85% - "4"

40%-65% - "3"

ниже 40 % - "2"

Отметка:

«5» - 16 – 19 баллов

«4» - 12– 15 баллов

«3» - 9– 11 балла

«2» - менее 9 баллов

 

Итоговый тест

I.Variante

 

Выбери  правильные варианты ответов

  

  1. Anna hängt das Bild  …  Wand.
  1. auf die
  2. an die
  3. an der
  1. Am … Februar fährt er nach Berlin.
  1. dritten
  2. dreiten
  3. drei
  1. Meine Schwester … am liebsten Jeans.
  1. traget
  2. trägt
  3. tragt
  1. Ich habe meine Hausaufgaben … als du gemacht.
  1. schneller
  2. gut
  3. schnell
  1. Karl! … bitte besser!
  1. nimm
  2. gib
  3. schreibe
  1. Auf … sind Sie stolz?
  1. wen
  2. wem
  3. wessen
  1. Der Junge hat … Postkarte bekommen.
  1. eine
  2. einer
  3. einen
  1. Im Sommer hat sie ihre Ferien im Sportlager … .
  1. gebracht
  2. verbracht
  3. erbracht
  1. Was … du noch sagen?
  1. wollst
  2. willst
  3. könnst
  1.  Lest … Zeitungen jeden Tag?
  1. du
  2. ihr
  3. er
  1.  Oft laufen die Kinder in … Garten.
  1. den
  2. das
  3. der
  1.  Mein Freund … gut Klavier spielen.
  1. kannt
  2. könnt
  3. kann
  1.  Ein … Mädchen kämmt sich.
  1. schöne
  2. schönes
  3. schönen
  1.  … Montag steht er um 7 Uhr auf.
  1. im
  2. am
  3. an
  1.  Dann … er sich mit kaltem Wasser.
  1. wäschst
  2. wascht
  3. wäscht
  1.  Warum … du so lustig?
  1. bist
  2. ist
  3. seid
  1.  Am Abend war die Mutter sehr müde, aber … .
  1. traurig
  2. unzufrieden
  3. zufrieden
  1.  In … Haus wohnen viele Menschen.
  1. dieses
  2. diesem
  3. diese
  1.  Im Garten arbeitet Susi mit … Schwester.
  1. ihren
  2. ihrem
  3. ihrer
  1.  … diesem Monat habe ich mein Geburtstag.
  1. in
  2. auf
  3. aus
  1.  Der Bruder wartet … seinen Freund.
  1. auf
  2. über
  3. an
  1. Alle Kinder freuen … auf die Ferien.
  1. euch
  2. dich
  3. sich
  1.  Ich lege mein Lehrbuch auf … Tisch.
  1. der
  2. den
  3. dem
  1.  Oft geht sie in den Hof … .
  1. laufen
  2. spazieren
  3. lernen
  1.  Gestern bekam … den Brief.
  1. du
  2. ihr
  3. er

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

II.Variante

I.Выбери правильные варианты.

 

 1.Der Thǖringer Wald ist_______________.

   a) eine Seelandschaft

   b) eine Teillandschaft

   c) eine Berglandschaft

 

2. Der Bus brachte uns ins__________________-

    a)Meer

    b) Ferienlager

    c) Norden

 

3.In den Sommerferien habe ich  mich wenig ____________--

     a) gearbeitet

     b) gefahren

     c) erholt

 

4.Ich bin in Russland_______________

    a) gewohnt   b) gelebt  c) geboren

 

5.Bern ist die Hauptstadt________________.

    a) Oesterreichs   b) der Schweiz   c) Deutschlands

 

6.Ich rate dir nach Kaukasus___________reisen.

    a) schneller   b) in diesem Sommer    c) zu

 

7.Die Deutschen sind_____________.

    a) ordentlich    b) faul   c) verschwenderisch

 

8.Das ist ein __________Fluss.

     a) breiter   b) breite   c) breiten

 

9.Leipzig nennt man______________.

   a)die Stadt der Musik

   b) die Stadt des Buches

    c)das Elbflorenz

 

10.Der Zwinger ist in _____________.

      a)Leipzig

      b) Dresden

      c)Weimar

 

11.Moskau wurde im________________Jahrhundert gegrὓndet.

      a)elften    b) zwölften   c) elfte

12.Die Waffenkammer befindet sich______________.

     a) im Kreml

     b) in der Basilius – Kathedrale

     c) im Spasski – Turm

 

13.In Moskau wohnen____________.

      a) die Moskauen

      b) die Moskauer

      c) die Moskauere

 

14.Hier ____________man mit dem Obuss.

      a) fahert

      b)fahrt

      c) fahren

 

15.Wann ______________du das letzte Mal in diesem Museum?

      a) ist   b) warst   c) war

 

16.Einige Menschen steigen in den Bus___________.

      a) aus   b) ein   c)  an

 

17.Fahren Sie mit dem Bus______________.

     a) bis zur Apotheke

     b) bis Apotheke

     c) zur Apotheke

 

18.Man ___________hier nicht die Strasse ǖberqueren.

      a) kann   b) soll    c) darf

 

19.Er _____________Arzt.

     a)wird b)werden    c) wirst

 

20.________________machen den Regen sauer.

        a) manche Gase

        b) verschmutzte Flǖsse

        c) viele Bäume

 

21.Die Ozonschicht bekommt durch Gase_____________-/

       a) eine Veränderung

       b) Ozon

       c) ein Loch

 

22.Sie kǖmmern sich____________die Umwelt.

       a) um    b) fὓr  c) von

 

23.Wir mǖssen den Wald______________Verschmutzung schὓtzen.

       a) vor dem    b) von der   c) vor der

24… diesem Monat habe ich mein Geburtstag.

  1. in
  2. auf
  3. aus

  25. Der Bruder wartet … seinen Freund.

  1. auf
  2. über
  3. an

 

 

 

 

Критерии оценивания:

Максимальное количество баллов-25

«5»-от 22-25 баллов

«4»-от 15-21балла

«3»-от 10-14 баллов

«2»-ниже 10 баллов

 

 

Информация о публикации
Загружено: 22 ноября
Просмотров: 3480
Скачиваний: 32
Савина Нина Ивановна
Немецкий язык, 7 класс, Тесты

Проверьте знания своих учеников интересными заданиями

Красочные наградные дипломы и сертификаты для участников, свидетельства и благодарности каждому учителю, ежемесячный розыгрыш ценных призов!

Скачать материал